„Wer die Knoten seiner Kunden löst, braucht sich um Neukunden keine Sorgen machen“

„Wer die Knoten seiner Kunden löst, braucht sich um Neukunden keine Sorgen machen“

Meine Philosophie

Ich bin davon überzeugt, dass zukünftig nur noch die Unternehmen und Teams, die ihre Kunden in den Mittelpunkt aller Entscheidungen setzen und einen auf Werten basierenden Kundendialog führen, langfristig erfolgreich sein werden.

Dies vor dem Hintergrund, dass ein Verkauf ausschließlich zwischen Menschen und nicht zwischen Unternehmen stattfindet.  Den Kunden in den Mittelpunkt aller Aktivitäten setzen, heißt, den Fokus zu ändern und mit den Augen des Kunden sehen. Was will der Kunde wirklich? 

Was sind seine Motive? Welche Probleme hat er und wie können diese mit den angebotenen Produkten und Leistungen gelöst werden? Oder anders gesagt: Wo drückt ihm der Schuh am meisten?

Hier setze ich an und begleite Unternehmen und Teams dabei, Vertrieb ganzheitlich zu verstehen und den einzelnen Menschen zu sehen. Erst wenn sich persönliche Einstellungen ändern, findet eine andere Wahrnehmung statt, die eine Änderung des Verhaltens – hin zum Problemlöser für den Kunden – in Gang bringt. 

Über Birgitt Kok

Aufgewachsen in der Kohle-Bergbau-Region um Leipzig, war der berufliche Start in der Energiewirtschaft naheliegend. Heute, 30 Jahre später, hat sich die Region durch Re-Naturalisierung zum Leipziger Neuseenland entwickelt und bietet einen hohen Freizeit- & Erlebniswert für Naherholung und Tourismus. Unternehmen wie der Freizeitpark BELANTIS, der Kanupark Markkleeberg oder das Kap Zwenkau sind Beispiele für diesen Landschaftswandel, der ’89 begann.

Birgitt Kok hat für viele andere Menschen eine wertvolle und besondere Erfahrung voraus: Den Umgang mit einer massiven gesellschaftlichen Veränderung als Chance zu sehen, eigene Wege zu gehen und persönlich zu wachsen. Neben der beruflichen Weiterbildung gehört auch das Reisen und Kennenlernen verschiedener Kulturen dazu.

Zu den beeindruckendsten und intensivsten Erfahrungen zählen Trekking-Touren in Südamerika, mit Feuerland, Kap Horn, der Besteigung des knapp 3.000 m hohen Vulkans Villarrica und die Teilnahme am New York Marathon 2010.

Seit 2016 gehört Anton vom Schnauzerhaus auch als Trainingsbegleiter zum Team.

Die Summe der Erfahrungen bilden heute die Grundlage für ihre Tätigkeit als „Beraterin und Trainerin für Freizeit-, Tourismus- & Erlebniswelten“.

Sie kennt die Welt, in der Sie, Ihre touristischen Partner und Ihre Mitarbeiter*innen täglich agieren, bestens und kann sich in kurzer Zeit auf Ihre Anforderungen einstellen.

Dafür stehe ich:

Wertschätzung | Vertrauen
Zuverlässigkeit | Loyalität
Ehrlichkeit | Flexibilität
Qualität I Service

Qualifizierungen

  • Zertifizierte TAM Business Trainerin
  • Geprüfte Business Trainerin BDVT
  • Zertifizierte Trainerin der Erwachsenenbildung (TÜV®) TÜV NORD Akademie
  • Master of Arts, Sales & Marketing | Hochschule Wismar | Wings GmbH
  • Diplomkommunikationswirtin S.A.W. | Sächsischen Akademie der Werbung e. V. | Leipzig
  • Fachkauffrau für Werbung und Kommunikation | IHK Leipzig
  • Energieingenieurin (FH) | TH Leipzig

forum-wertorientierung gepruefter-businesstrainertam-business-trainer

Berufliche Stationen (Auszug)

Mai 2020

LTV Sachsen e.V.

„Online-Meetings professionell gestalten und umsetzen“ – Konzeption und Duchrchführung eines Online-Training für Mitarbeiter*innen des Landestourismusverbandes Sachsen                         

   

März 2020

Kanupark Markkleeberg

Konzeption und Durchführung eines 2-tägigen Trainings für Mitarbeiter*innen aus Vertrieb, Service und Gästebetreuung mit den Schwerpunkten: Kundendialog und werteorientierter Vertrieb nach G!PA-Methode

Januar 2020

eleanto - Die Talentschmiede

Durchführung eines Workshops zur Erarbeitung einer Vertriebsstrategie für die Vermarktung der Trainingsangebote unter Anwendung der G!PA-Methode

Seit Februar 2019

Zoo Leipzig

Folgeauftrag der Zoo Leipzig GmbH für die Gewinnung von Unterstützern für Projekt K!DZ zu Gunsten der Stiftung der Kinderuniversität Leipzig erhalten

August 2019

LTM GmbH | Region Leipzig

Konzeption und Durchführung eines Tagestrainings für Mitarbeiter*innen im touristischen Vertrieb: Entwicklung eines werteorientierten Verkaufsansatzes, Kundenverhalten und Kaufmotive verstehen und den Kunden in den Mittelpunkt setzen

Mai 2019

NEL Leipzig

Konzeption und Durchführung eines 2-tägigen Trainings für das Vertriebsteam der NEL Leipzig GmbH mit den Schwerpunkten: Meine Rolle als Dienstleister, Kundenverhalten, Strukturen und Prozesse.

März 2019

profi-con

Konzeption und Durchführung eines 2-Tage Vertriebstrainings für das Innendienst-Team der profi-con GmbH Leipzig mit dem Schwerpunkt: Neukundengewinnung durch Kaltakquise

März 2018 - Januar 2019

APASSIONATA

Projektauftrag für die APASSIONATA Park München GmbH & Co. KG übernommen. Unterstützung des Teams beim Aufbau der Vertriebsstrukturen für die Gewinnung von Direktgruppen (Schulklassen, Vereinen & Verbänden, etc.) für die Themenwelt. 

April 2017 - August 2018

B&B Media

Projektauftrag der B&B Media GmbH zum Aufbau eines strukturierten Vertriebs für die Vermarktung von Werbe-Großflächen, inklusive begleitender Trainingsmaßnahmen übernommen

Seit Januar 2017

KOK.VertriebsManagement

Unternehmensgründung: Beratung + Training für Freizeit-, Tourismus- & Erlebniswelten

Juni 1992 - Februar 2004

mir.) marketing im radio

Audio Sales Managerin bei der mir.) marketing im radio GmbH & Co. KG – eine Marke der REGIOCAST

März 2004 - Juni 2016

BELANTIS

Leiterin Vertrieb der EVENT PARK GmbH für den Freizeitpark BELANTIS und EmiR Entertainment